Nachtaufnahme Burg Salzburg Festung Hohensalzburg Österreich

Burgen Österreich Salzburg

Burgen und Schlösser Österreich

Öffnungszeiten Festung Hohensalzburg Burg Salzburg – Wahrzeichen über den Dächern der Stadt.

Die Festung Hohensalzburg wurde im Jahr 1077 von Erzbischof Gebhard erbaut. Sie ist die größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas.

Öffnungszeiten für Inhaber der FestungsCard*:

Burg Salzburg Öffnungszeiten 2016:
Jänner-April*: 9.30-17 Uhr
Mai-September: 9-19 Uhr
Oktober-Dezember*: 9.30-17 Uhr
*Ostern und Adventwochenenden: 9.30-18 Uhr
(letzter Einlass in den Innenbereich 30 Minuten vor Schließzeit)
24.12.: 9.30-14* Uhr (*letzter Einlass)

Burg Salzburg Eintrittspreise 2016:

Basis Ticket
Berg- und Talfahrt mit der FestungsBahn, Eintritt ins Burgareal, Rundgang mit Audioguide in elf Sprachen (Salzmagazin, Folterkammer, Aussichtsturm, „Salzburger Stier“ – Walzenorgel), Festungsmuseum, Rainer Regiment Museum, Marionettenmuseum, Almpassage.
Erwachsene € 12,00
Kinder (6-14 Jahre) € 6,80
Gruppen (ab 10 Erwachsene) € 11,00
Gruppen (ab 10 Kinder / Jugendliche 6-19 Jahre) € 6,30
Familien € 26,60

Burg Salzburg Fahrplan & Tarife – FestungsBahn – Verkehr – Salzburg

Audienz in der Burg: Dauer ca. 1-1,5 Stunden – Führung durch den imposanten Wehrturm: Anmeldung erforderlich, Telefon: +43/(0)6472/7426, Mindestanzahl 10 Personen.

HABEN SIE FRAGEN?
www.salzburg.info/de/sehenswertes/festung_schloesser/festung_hohensalzburg

+43 (0)662 825858
info@salzburghighlights.com

Die Festung Hohensalzburg ist ein echter Blickfang hoch über den barocken Türmen der Stadt. Als weithin sichtbares Wahrzeichen ist die Burg unverkennbarer Teil der weltberühmten Silhouette Salzburgs. Mächtig erscheint sie dem Besucher aus der Ferne, hautnah wird hinter ihren dicken Gemäuern Geschichte erlebbar.

Total: 30.00

Save to Lightbox

Starting at €30.00

Details